Erregung und Lust

Intensivseminar für Paare zur sexuellen Sprache unseres Körpers

Dieses Seminarangebot richtet sich an Paare, die bereits die Yoni- und Lingammassage kennen und schätzen gelernt haben und Ihr Liebesleben um weitere emotionale Facetten bereichern möchten.

Unsere Sinne, wie sehen, riechen, hören, schmecken und fühlen, sind ein vielfältiger Schatz für zärtliche Begegnungen. Wir werden sie entdecken, spielerisch wecken und unser Herz und unsere Poren für diesen liebevollen, sinnlichen Dialog öffnen.

In sexuellen Situationen erleben wir uns oft fest, gehalten oder eng. Damit die Lust sich körperlich und emotional ausdrücken und ausbreiten kann, entlassen wir unsere Vorbehalte, lösen mit der „doppelten Schaukel“ Becken, Brustkorb, Atmung und geben Körper und Emotionen frei.

Zum besseren Verständnis wird Gitta Arntzen Ihnen grundsätzliche Erregungsmuster und ihre Wirkung auf das sexuelle und emotionale Erleben vorstellen.

Mit der Erregung wächst das Bedürfnis, noch mehr, noch intensiver zu fühlen. Das gezielte Aktivieren unseres Liebesmuskels (Beckenbodens) in unserem erotischen Zentrum, verstärkt den Reiz und die weitere Aufladung des Körpers.

Lustvolle Gefühle regen, wenn wir es uns erlauben, auch unsere Wünsche und Vorstellungen an…wir selbst sind die Regisseurin/der Regisseur der Fantasien auf unserer inneren Bühne. Es ist aufregend, ihnen zu folgen, sich in sie hinein zu fühlen und bis zu einem orgasmischen Höhepunkt zu genießen.

Mit dieser sehr persönlichen Sprache von Körper und Seele teilen Sie sich Ihrem Partner/Ihrer Partnerin mit und beschenken sich gegenseitig mit Vertrauen und Intimität.

Das Seminar eröffnet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • die verschiedenen Übungen unterstützen Sie darin, sich feinfühliger und intensiver wahrzunehmen.
  • Sie erweitern ihre Liebeskompetenz indem Sie sich aktiv Ihrer Lust und Hingabe öffnen
  • die Erfahrungen des Seminars bereichern Ihr weiteres gemeinsames Liebesleben um das Verständnis für die eigene und die sexuelle Ausdrucksfähigkeit und Verletzbarkeit Ihres Partners/Ihrer Partnerin
  • die Zeit zu Zweit bringt Sie einander näher
  • Sie fühlen sich aufgehoben in einem Kreis von Paaren die ebenso wie Sie, mutig ihre Beziehung stärken und ihre Sensibilität und Erlebnisfähigkeit vertiefen möchten

Das Konzept dieses Seminars gestaltet die Yoni-/Lingam-Massage gemäß den Richtlinien des TMV, integriert einige wesentliche Aspekte des Sexocorporel Konzepts von J.Y. Dejardins und  fördert die „Differenzierung des Selbst in Liebesbeziehungen“ nach David Schnarch.

Bitte lesen Sie auch unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen.

 

Organisatorisches

Seminarleitung: Gitta Arntzen
Seminar-Assistenz: Michael Rauch
Termin(e):
  • 16.02.2018 bis 18.02.2018
  • 08.10.2019 bis 10.10.2019
Ort: Leuther Mühle in 41334 Nettetal, (Website Leuther Mühle)
Zeit: Fr. 13.00 – ca. 21.30 Uhr (13.00 Uhr kleine Mahlzeit, 14.00 Uhr Seminarbeginn)
Sa. 09.00 – 22.00 Uhr,
So. 09.00 bis 16.00 Uhr
Kosten: 295,00 € pro Person / 590,00 € pro Paar (zzgl. Unterkunft und Verpflegung)

Anmeldung

Mit der folgenden Anmeldung übernehmen Sie die volle Verantwortung für sich. Das Seminar ist kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlungen. Die Teilnahme ist nicht möglich, wenn Sie aktuell ansteckend erkrankt sind und dadurch andere TeilnehmerInnen gefährden könnten. Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen zur Kenntnis genommen haben und akzeptieren.

Bitte überweisen Sie den Teilnahmebeitrag von 295,00 € pro Person / 590,00 € pro Paar auf folgendes Konto:

Brigitte Arntzen
Postbank Essen
Kto: 17257435
BLZ: 36010043
IBAN : DE 90 3601 0043 0017 2574 35
BIC: PBNKDEFF
Zweck: Paare IV

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Vorname*

Nachname*

Adresse*

Plz, Ort*

Geburtsdatum*

E-Mail*

Telefon*



Partner Vorname

Partner Nachname

Partner Adresse

Partner Plz, Ort

Partner Geburtsdatum

Partner E-Mail

Partner Telefon



Meine/Unsere Anschrift(en) darf/dürfen in die Teilnehmerliste:*
JaNein

Erlernter Beruf und/oder momentan ausgeübte Tätigkeit*

Haben Sie bereits an Massagekursen oder Tantrakursen teilgenommen? Wenn ja, wann und wo, bzw. welche Kurse oder Ausbildungen?*

Haben Sie körperliche Beschwerden, die Ihre Beweglichkeit und / oder Belastbarkeit einschränken (z. B. Herz-Kreislaufprobleme, Bandscheibenvorfall, Asthma, Epilepsie etc.)*

Ihre Bankverbindung (für evtl. Rücküberweisungen)

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Anmerkungen und Fragen:

Bestellen Sie direkt bei uns - wir verschicken Bücher, CDs und DVDs in kurzer Zeit und ohne Umweg über den Handel an Sie.

Buch: Yoni-Massage

Buch: Lingam-Massage

Audio-CD: Wie sie's mag

UNSERE DVD