Inspiration und Lebenslust

Auf den Spuren unserer weiblichen Sexualität

zu_dritt

In dieser intensiven Frauenforschungszeit gehen wir den Kernthemen unserer Sexualität und unseres Frauseins auf den Grund. Wir stärken uns gegenseitig mit Solidarität, Nähe und Anerkennung. Aus dieser emotionalen Basis heraus erforschen wir auf unterschiedliche Art und Weise unsere eigenen Rahmenbedingungen für eine erfüllende Sexualität.

Wir haben schon viel gelesen und gehört zum Thema weibliche Sexualität – aber was wir wirklich wollen und brauchen, erfahren wir nur, wenn wir unsere Vulva und Vagina (Yoni) erleben und fühlen und unsere Empfindungen benennen können.

Mutig und entschieden lernen wir, unsere Wünsche zu kommunizieren und unsere Lust und Unlust verbal und körperlich auszudrücken.Damit übernehmen wir selbstbewusst die Verantwortung für unsere Liebeslust.

Die Demonstration der AnandaWave®-Yoni-Massage berührt unsere Verletzlichkeit und bestätigt uns darin, diese wirkungsvolle Massage Schritt für Schritt zu erlernen.

Die Sexualberaterin und Sexologin Gitta Arntzen inspiriert Sie mit Ihrem Wissen und ihrer Erfahrung, eigene Schritte zu wagen.

Folgende Wirkung können Sie in diesem Seminar erfahren:

  • Sie erleben ein Gefühl von „genährt sein“ und Geborgenheit in einem kraftvollen Kreis von Frauen
  • Sie vertiefen Ihre sinnliche Wahrnehmungsfähigkeit
  • Ihre innere und äußere Schönheit darf sich zeigen und aufblühen
  • Sie erweitern theoretisch und praktisch ihre Liebeskompetenz und Liebeslust
  • Furcht und Angst hat ihren Raum und darf sich in Souveränität und Selbstvertrauen wandeln
  • Sie erlernen Phase für Phase und Schritt für Schritt die Yoni-Massage
  • Sie erfahren sich in Ihrer Sexualität und lernen, Ihre Wünsche und Vorstellungen zu benennen.

Das Konzept dieses Seminars gestaltet die Yoni-Massage gemäß den Richtlinien des TMV, integriert einige wesentliche Aspekte des Sexocorporel Konzepts von J.Y. Dejardins und  fördert die „Differenzierung des Selbst in Liebesbeziehungen“ nach David Schnarch.

Bitte lesen Sie auch unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen.

 

Organisatorisches

Seminarleitung: Gitta Arntzen
Leitungsassistenz: Almut Kern
Termin(e):
  • 21.06.2018 bis 24.06.2018
Ort: Leuther Mühle in 41334 Nettetal, (Website Leuther Mühle)
Zeit: Do. 12.00 bis 22.00 Uhr (Beginn um 12 Uhr mit kleiner Mahlzeit, 13.00 Uhr Seminarbeginn)
Fr. und Sa. 09.00 bis 22.00 Uhr
So. 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Kosten: 425,00 € pro Person (zzgl. Unterkunft und Verpflegung)
Im Preis enthalten: Alle Teilnehmer bekommen ausführliches schriftliches Material zu den Seminarinhalten ausgehändigt.

Ich bin in besonderen Situationen bereit, die Seminargebühr auf zwei Raten aufzuteilen.

Anmeldung

Mit der folgenden Anmeldung übernehmen Sie die volle Verantwortung für sich. Das Seminar ist kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlungen. Die Teilnahme ist nicht möglich, wenn Sie aktuell ansteckend erkrankt sind und dadurch andere TeilnehmerInnen gefährden könnten. Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen zur Kenntnis genommen haben und akzeptieren.

Bitte überweisen Sie den Teilnahmebeitrag von 425,00 € pro Person auf folgendes Konto:

Brigitte Arntzen
Postbank Essen
Kto: 17257435
BLZ: 36010043
IBAN : DE 90 3601 0043 0017 2574 35
BIC: PBNKDEFF
Zweck: Frauen I

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Vorname*

Nachname*

Adresse*

Plz, Ort*

Geburtsdatum*

E-Mail*

Telefon*

Meine Anschrift darf in die Teilnehmerliste*
JaNein

Ihre Bankverbindung (für evtl. Rücküberweisungen)

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Anmerkungen und Fragen:

Please leave this field empty.

Bestellen Sie direkt bei uns - wir verschicken Bücher, CDs und DVDs in kurzer Zeit und ohne Umweg über den Handel an Sie.

Buch: Yoni-Massage

Buch: Lingam-Massage

Audio-CD: Wie sie's mag

UNSERE DVD