Bernd (Grundseminar Sommer 2015)

In meinem Leben war diese Woche die schönste, intensivste und persönlichste Woche, in meinem Leben (die Geburt meiner Kinder ausgenommen).
Es ist mir gelungen, einige meiner persönlichen “Glastüren” zu öffnen, hinter denen sich verschiedene Ängste, Wünsche, Erwartungen versteckt haben. Die gesamte Zeit hatte ich nie das Gefühl gegen etwas angehen zu müssen, sondern nur zu zulassen. Das wir als Gruppe diese Stunden, Tage so gut mit sehr viel positiver Energie gefüllt haben, erfreut mich sehr und ich möchte gerne auf diesem Weg weiter gehen und schauen, wohin er mich führt. Das Wort Achtsamkeit ist jetzt fest in mir verankert und hat eine Bedeutung für mich gewonnen, die ich davor nicht annehmen konnte. An dieser Stelle noch ein herzliches DANKE; DANKE; DANKE usw!!!!!!!
Ihr, das Leitungsteam, habt uns als Gruppe sehr persönlich und gut begleitet und eigentlich war “die Leitung” für mich kaum zu spüren.
Bitte pflegt diese wunderbare Pflanze weiter, damit sie immer stärker und kräftiger wird.
Viele Menschen suchen im Internet nach Unterstützung, dort finden sie leider oftmals leider genau das Gegenteil.
Ich persönlich habe ( leider – sehr gut für euch -) keinen Verbesserugsvorschlag.

Bernd